Kommunalwahl Stadt Hameln

Unsere Kandidat*innen zur Kommunalwahl in Hameln

Unser Wahlprogramm zur Kommunalwahl in Hameln

Sie möchten unser Wahlprogramm ausdrucken? Hier geht es zum Download als pdf.

Wenn Grün, dann richtig!

Die großen Herausforderungen der Zukunft zeigen, wie wichtig es ist klare Kante zu zeigen um jetzt die notwendigen Weichen für eine nachhaltige, ökologische Entwicklung der Stadt Hameln zu stellen.

Neue Mobilität, soziales Engagement und mutige Schritte im Kampf gegen den Klimawandel und für eine vielfältige, solidarische Gesellschaft sind nur einige Beispiele dafür.

 

 

In der der zurückliegenden Wahlperiode haben wir GRÜNE im Rat der Stadt Hameln einiges erreicht.

Wir GRÜNE haben die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung ausgebaut, die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes vorangetrieben, die Mittel für den Radwegebau verdoppelt sowie den intensiveren Schutz von Bäumen beschlossen. Die weitere Zersiedelung unserer Stadt haben wir begrenzt und ein Verkehrmodernisierungskonzept in Gang gesetzt, dass auch die Wohnumfeldverbesserung beinhaltet.

Unsere Kommune braucht Menschen, die mit Engagement, Mut und Kreativität für eine weltoffene, sozial gerechte und ökologische Politik in unserer Stadt einstehen.

Um weiter erfolgreich Politik machen zu können und GRÜNE Ziele in der Stadt Hameln weiter vorranzubringen braucht es starke GRÜNE.

Und für starke GRÜNE brauchen wir Ihre Stimmen.

Informieren sie sich zu unserem Wahlprogramm für die Stadt Hameln und über unsere Kandidat*innen oder besuchen sie uns in unserem Büro in der Wendenstraße oder an einem unserer zahlreichen Info-Stände in der Stadt Hameln

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

1 Kommentar

  1. Christine Kernin

    Liebes „Gruenenteam“,
    ich wähle schon immer „gruen“, seit ich mit 19 Jahren bei Greenpeace Mitglied geworden bin. Trotzdem, oder ganz besonders, habe ich für die heutige Kommunalwahl über Alternativen nachgedacht. Ich hatte mit Freunden und Bekannten Diskussionen, ob es sich für Gruene verantworten lässt, sich mit der CDU zusammen zu tun.
    Dann flog Euer supertolles Wahlheftchen in unseren Briefkasten. Sowohl die politischen Inhalte noch einmal zu betonen, als auch alle KandidatInnen aufzulisten und nette Gesichter zu zeigen, finde ich optimal gemacht! Und hat meine leisen Zweifel verfliegen lassen.
    Die Menschen, die an Eurer Politik herum meckern, sollen mal versuchen, es besser zu machen! Dazu haben sie nämlich dann keine Lust, weil es bestimmt mit viel Diskussionen, Überzeugungsarbeit und Idealismus zu tun hat. Ich könnte es glaube auch nicht gut. Meine Ansichten sind doch ziemlich strikt und irgendwie gruen konservativ. Ich bewundere alle Menschen, die unsere Demokratie mitgestalten – und Verantwortung für Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt stellen.

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg.

    Mit freundlichen Grüßen
    Christine Kernin

    Antworten