Grüner Gesprächsabend zum Thema „Nach der Europawahl“

Der Ortsverband Bad Pyrmont Bündnis 90/Die Grünen lädt zum nächsten Grünen Gesprächsabend am Mittwoch, dem 3. Juli 2019 um 19.00 Uhr im Classic Flair Hotel, Altenauplatz 1, Bad Pyrmont ein.

Bei der Europawahl haben die Grünen auch in Bad Pyrmont ein Rekordergebnis erreicht: 19,46 % sind nach Hameln und Bad Münder das drittbeste Ergebnis im Landkreis, und es gibt hier sogar einen von insgesamt drei Wahlbezirken in ganz Hameln-Pyrmont, in dem sich mehr als 30 % der Wählerinnen und Wähler für Grün entschieden haben. „Wir freuen uns sehr über dieses herausragende Ergebnis der Europawahl in Bad Pyrmont und nehmen es auch hier vor Ort in unsere politische Arbeit mit. Wir verstehen es als Aufgabe, an unseren Zielen konsequent weiterzuarbeiten“, sagt die Ortsverbandsvorsitzende Ute Michel.

Bei unserem nächsten Gesprächsabend wollen wir zunächst den Blick nach Brüssel richten: Wie setzt sich die mit 21 Abgeordneten fast verdoppelte deutsche Gruppe in der Fraktion Grüne/EFA zusammen? Wie waren die Ergebnisse für die Grünen in anderen Mitgliedstaaten? Welches sind die wichtigen Themen, um die es in den nächsten Monaten gehen wird? Welche inhaltlichen Forderungen stellt die grüne Fraktion? Welche Rolle spielt das EU-Parlament?

Die ‚Grünen Gesprächsabende‘ sind öffentlich und bieten Gelegenheit zum Austausch über grüne Politik in entspannter Atmosphäre. Neben dem genannten Schwerpunkt gibt es auch die Möglichkeit, weitere Themen anzusprechen; dies richtet sich nach den Interessen der Teilnehmenden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel