Foto © Anders

Vielen Dank für großartige Wahlergebnisse!

Ein herzliches Dankeschön an die 13.908 Wählerinnen und Wähler im Landkreis Hameln-Pyrmont, die uns bei der Europawahl ihr Vertrauen gegeben haben, und für 949 Stimmen für unseren grünen Bürgermeisterkandidaten Ekkehard Domning in Coppenbrügge!

Unser Europawahlergebnis von 20,59 % hier im Landkreis entspricht fast dem grünen Ergebnis auf Bundesebene von 20,7 % (wobei die Stadt Hameln mit 23,14 % noch deutlich darüber liegt!) – das ist im Verhältnis viel besser als bei vergangenen Wahlen, als wir klar unter dem grünen Bundesdurchschnitt gelegen haben.

In Coppenbrügge haben wir mit unserem Kandidaten dafür gesorgt, dass es bei dieser Wahl überhaupt eine Auswahl gab – ein demokratisches Grundprinzip. Mit 23,90 % lag unser Ergebnis noch über dem ohnehin schon guten Ergebnis der Europawahl in Coppenbrügge. Unser „Team Coppenbrügge“ hat mit Ekkehard Domning und Lidia Ludwig und Ludwig Krückeberg, Ortsrats- bzw. Gemeinderatsmitglied, eine sehr engagierte, grandiose Wahlkampagne gemeistert. Darauf werden wir nun aufbauen und uns weiter für grüne Ziele und die Belange vor Ort einsetzen.

Mit der erheblich gesteigerten Wahlbeteiligung im Vergleich zur letzten Europawahl war dies ein guter Tag für die Demokratie und für die Europäische Union. Viele von Ihnen haben zum ersten Mal oder seit längerem zum ersten Mal wieder von Ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Und viele von Ihnen haben zum ersten Mal Grün gewählt. Davon haben wir schon im Vorfeld an unseren Infoständen und in Gesprächen einen Eindruck bekommen. Die Gründe sind vielfältig; der Klimaschutz war ein sehr häufig genanntes Motiv, aber auch unser Eintreten für ein demokratisches, rechtsstaatliches, freiheitliches, sozial und global gerechtes Zusammenleben hat Zuspruch gefunden. Es ist für uns Grüne eine Verpflichtung, dieses Votum in unsere zukünftige Arbeit mitzunehmen, hier vor Ort wie auf den anderen Ebenen.

Die großen Veränderungsprozesse, die für die Sicherung unserer Lebensgrundlagen notwendig sind, können nur mutig und gemeinsam gelingen. Packen wir’s an. Gemeinsam!

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel